Forum Privatstiftung: "Privatstiftung 2.0"

Die Stiftung stand im Zentrum

Rund 100 Stifter, Stiftungsvorst√§nde und Stiftungspr√ľfer trafen sich am 7. Mai 2015 im Hotel Schloss Seefels in P√∂rtschach zum f√ľnften ‚ÄěForum Privatstiftung‚Äú.

Die Begr√ľ√üung erfolgte durch den Pr√§sidenten der Wirtschaftstreuh√§nder Peter Katschnig und durch den Sponsor der Veranstaltung, Siegfried Huber von der K√§rntner Sparkasse.

Zun√§chst erl√§uterten Professor Johannes Zollner von der Universit√§t Graz und Gernot Murko, Pr√§sident der Rechtsanwaltskammer f√ľr K√§rnten, wer eine Stiftungserkl√§rung √§ndern kann, wie eine solche √Ąnderung zu erfolgen hat und was zu √§ndern ist. Anschlie√üend zeigte Wirtschaftspr√ľfer Michael Singer die Besonderheiten bei der Pr√ľfung von Privatstiftungen auf. Schlussendlich appellierte Firmenbuchrichter Herwig Handl an alle Anwesenden, die Gesetze einzuhalten. Er betonte, dass in einigen Stiftungen f√ľr das laufende Jahr kein Stiftungspr√ľfer bestellt wurde, obwohl dieser zwingend vorgesehen ist.

Die Bildergalerie zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.